Im April 1992 mit fünf Mitarbeitern gegründet verfünffachte die Dachdeckerei Klaus Seiter ihre Beschäftigtenzahl seitdem nahezu. Heute beschäftigt Klaus Seiter, Dachdeckermeister seit 1985, insgesamt 23 Mitarbeiter.

Das Seiter-Team besteht ausschließlich aus qualifizierten, langjährigen Mitarbeitern. Hinzu kommen drei Auszubildende, die im Meisterbetrieb Seiter zur Zeit ihre Lehre machen. Lernen kann man bei Klaus Seiter das komplette Leistungsangebot einer modernen Dachdeckerei, angefangen vom Gerüstbau über das Eindecken, Abdichten und Sanieren von Flach- oder Steildachdächern sowie Fassandenarbeiten bis hin zum Blitzschutz. Darüber hinaus werden Dachfenster ebenso eingebaut wie Kamine verkleidet.

Wenn ein Bauherr sich noch nicht für einen bestimmten Ziegel entschieden hat, kann er ein Musterdach besichtigen, das mit Ziegeln aller namhaften Hersteller gedeckt ist. Zu den modernen Neubauten, an denen die Dachdeckerei Klaus Seiter beteiligt waren, zählen unter anderem der “Rosenpark”, eines der größten Bauprojekte Bayreuth´s, der Fichtelgebirgshof in Himmelkron, aber auch zahlreiche Sanierungen und Renovierungen von Privathäusern und selbstverständlich auch Neubauten.

Das ständig expandierende Unternehmen ist von seinem ihm eigenen Konzept geprägt, das den Mitarbeitern auch in schwierigen Zeiten einen sicheren Arbeitsplatz garantiert.

[Startseite] [Referenzen] [Anfragen] [Leistungen] [Kontakt] [Partner] [Geschichte]